Hand voll mit Acerola-Kirschen

Superfoods Teil 3 – Acerola-Kirsche für den Vitamin C-Kick

Bestimmt erinnern Sie sich an unseren letzten Artikel, “Superfood: Die Wirkung von Chia-Samen & Co”, in welchem wir bereits viele Kerne und Samen vorgestellt haben. Dabei haben wir bereits geklärt, dass man unter Superfood vollwertige Lebensmittel versteht, die einen besonders hohen Wert an essenziellen Vitaminen, Mineral- und Vitalstoffen haben. Diesen Artikel widmen wir nun der Acerola-Kirsche

Viele Früchte unterscheiden sich mittlerweile stark von ihrer ursprünglichen Wildform. Sie wurden immer weiter gezüchtet, um sie größer, schöner, makelloser, lagerfähiger oder auch süßer werden zu lassen. Eine kleine Gruppe blieb dabei aber beinahe unangetastet: Die Beeren. Sie schmecken uns nicht nur direkt vom Strauch, sondern finden sich in Reformhäusern und Drogerien auch oft in Form von Säften oder Smoothies, Trockenobst oder Müsli und Riegel.


Acerola-Kirsche für den Vitamin C-Kick

Die Acerola-Kirsche ist einer der besten, natürlichen Lieferanten an Vitamin C. Vitamin C ist essenziell für unseren gesamten Organismus, da es die Normalfunktionen der inneren Organe und unser Immunsystem auf eine sehr vielseitige Art und Weise unterstützen kann. Nebenbei ist die Acerola-Kirsche auch reich an Magnesium und Kalzium. Der Geschmack ist für manche von uns etwas gewöhnungsbedürftig: Nicht ein jeder mag diesen intensiven, säuerlichen Geschmack. Dennoch gibt es viele Säfte, Shakes und Smoothies mit Acerola, die mit anderen Geschmacksrichtungen kombiniert werden und deshalb hervorragend schmecken. Am Besten gehen Sie gemeinsam mit Ihrem Drogeriefachberater auf die Suche nach der für Sie passenden Variante.

Superfood in unseren Märkten

Superfoods sind hervorragende, vollwertige Lebensmittel, die eine einzigartige Kombination an besonders vielen und essenziellen Vitaminen, Proteinen, Mineral- und Vitalstoffen besitzen und es damit faustdick im Fruchtfleisch haben. Was sie aber alle gemeinsam haben, ist ihre vielseitige Unterstützung für unseren gesamten Organismus. Daher sollten wir sie unbedingt in unseren alltäglichen Speiseplan aufnehmen. Auch viele weitere Superfood-Vertreter sind in Drogeriefachmärkten zu sehr erschwinglichen Preisen erhältlich. Das Fachpersonal Ihres Vertrauens berät Sie gerne! Somit kann sich jeder sehr leicht etwas Gutes tun.

Bildnachweis: iStock.com/Paralaxis


Über Erika Mittergeber MAS

Erika Mittergeber ist Diätologin und weiß aus eigener Erfahrung, dass der Alltag eine gesunde Ernährung oft schwer macht. Daher legt sie bei ihrer Arbeit größten Wert darauf, dass sich ihre Beratung bestmöglich im Alltag umsetzen lässt. Ihr ist es besonders wichtig, den Menschen als Ganzes zu sehen, und nicht nur sein Ernährungsproblem.

www.dieessperten.at